Sergei Prokofjew
Cinderella
Ballett
Wiederaufnahme

»Aschenputtel« - die Geschichte eines armen Mädchens, das, von seiner bösen Stiefmutter unterdrückt, sein karges Dasein fristet, bis der Prinz es eines schönen Tages errettet: Ob in der Grimm'schen Aschenputtel-Fassung, Perraults »Cendrillon« oder der dem englischsprachigen Raum entstammenden »Cinderella«, die ergreifenden und fantasievollen Motive des Märchens wurden bereits vor 200 Jahren als Ballettstoff entdeckt und seither vielfach choreographiert.

Es ist das wohl schwungvollste und tänzerischste Ballett Prokofjews, wenngleich für ihn die »romantische Liebe Aschenbrödels und des Prinzen« im Vordergrund der Komposition standen. »Cinderella« ist ein klassisches Handlungsballett mit pointierter, eingängiger Musik für virtuose Tänzerinnen und Tänzer, an dem große und kleine Ballettfans Vergnügen finden.

 

Musikalische Leitung: Mathias Mönius

Choreografie: Richard Lowe

Ausstattung: Petra Mollérus

Statisterie

Mohamed Ahmed
Ralf Kramer
Sven Niemeier